©Wohnkonzepte Schneider gGmbH

Das kennen wir alle aus den unterschiedlichsten Perspektiven und Situationen:

Solange man das Heft des Handelns noch selbst in der Hand hat, ist alles klar. Nicht nur alltägliche Aufgaben werden gemeistert, sondern auch weit darüber hianus gehende Herausforderungen angenommen und bewältigt. Je älter man wird, oder je intensiver man sich mit dem Leben eines älter werdenden Angehörigen beschäftigen muss, desto deutlicher treten Fragen auf, zu denen man die Lösungen nicht spontan parat hat.

 

Damit Sie vom Wissen der Arbeitsgemeinschaft Selbstverantwortete Wohngemeinschaften profitieren und Teil einer starken Gemeinschaft werden können, haben wir uns entschlossen, neben der ständigen lebendigen Kontaktpflege zu Entscheidern auf der politischen, sozialen und medialen Ebene, diese Plattform in der virtuellen Welt ins Leben zu rufen.

 

Wir, das sind engagierte Angehörige, die Sprecher der Wohngemeinschaften und die Wohnkonzepte Schneider gemeinnützige GmbH, die 2009 entstanden ist und nicht nur die Anerkennung der gemeinnützigen, sondern auch der mildtätigen Organisation erlangt hat.